Navigation

Industrie 4.0: Zukunft der kaufmännischen Ausbildung auf dem Deutschen Ausbildungsleiterkongress

Am 26. und 27.11. fand in Düsseldorf der Deutsche Ausbildungsleiterkongress (DALK) statt. Nach Angaben der Veranstalter handelt es sich um den größten Kongress für HR- und Ausbildungsverantwortliche in Unternehmen. Prof. Wilbers referierte über die Zukunft der kaufmännischen Ausbildung in Folge von „Industrie 4.0/Wirtschaft 4.0“. Er legte dabei einen Schwerpunkt auf kaufmännische Digitalkompetenzen, ging aber auch auf die Erfassung der Lernausgangslage und der –ergebnisse sowie die Kompetenzentwicklung ein.